Information

St. Peter-Ording

Wer allerdings bei St. Peter-Ording nur an Natur, Strand und Meer denkt, tut unserem Ort mächtig unrecht.

St. Peter-Ording ist nicht nur Urlaubsort, sondern auch pulsierendes Zentrum der Halbinsel, ein Erlebnisort.
Hier bieten sich Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Tennis, Squash, Fitness, Golf, Schießen, Wandern, Reiten, Surfen, Fliegen, Segeln etc.

Natürlich können Sie auch nur einen Einkaufs- oder Gaststättenbummel machen,wobei man Kontakte zu den Bewohnern, auf Plätzen, im Gasthaus, bei Spaziergang und Sport knüpfen kann.

 

Geschichte

Erkunden Sie den Ort, mit seiner langen Geschichte, wer durch die Ortsviertel mit den geduckten Reetdachhäusern und farbenfrohen Bauerngärten spaziert, wird Land und Leute verstehen lernen, besichtigen Sie die Kirchen und die schöne Fischerkirche in Ording, die in ihrer Vergangenheit allein dreimal vor den tosenden Fluten der Nordsee versetzt werden mußte, das Heimatmuseum, das die Geschichte des Lebens aus einer fernen Zeit erzählt und mit alten Dokumenten verdeutlicht, besuchen Sie Marleen s Knoll, den Aussichtsturm mit der Sage über Liebe, Treue und Tod.

 

Dies und Das

St.Peter-Ording an der Spitze der Halbinsel" Eiderstedt" , die früher einmal aus 3 Inseln bestand, besitzt die Vorzüge einer Insel und alle Annehmlichkeit des Binnenlandes.

Alle Wege führen in die malerische Landschaft: ob Sie die 400 Jahre alte Stadt Tönning mit seinem einmaligen idyllischen Hafen, Husum die graue Stadt am Meer ( Geburtsstadt von Theodor Storm ), Friedrichstadt ( das " Holländer-Städtchen ) mit seinen gemütlichen Grachten und prächtigen Kaufmannshäusern besuchen, oder sich den Roten Haubarg in Witzwort ansehen, Schiffsausflüge in die Welt der Inseln und Halligen (Sylt, Amrum, Föhr, Pellworm, Helgoland ( Das zollfreie Paradies ), Südfall, Langeneß, Hooge und Norderoog ) machen.

Tradition ist die wichtigste Wurzel auf Eiderstedt. Hier werden alte Handwerkstechniken gepflegt, wie Bernsteinschleifen, Töpfern oder Handweben.
Viele Handwerker zeigen ihre Kunst und lassen sich gern bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Tradition wird wieder lebendig unter anderem auch durch die Volkstanzgruppe, die den Brauchtum pflegt und die alten " Eiderstedter Trachten " trägt und Tänze aus vergangenen Zeiten vorführt, die plattdeutsche Theaterspielgruppe " Speeldeel", die mit Theaterstücken in plattdüütscher Sprook erfreut, der Sprache der Eiderstedter mit einem unwahrscheinlich humoristischen Beiklang.

 


Die größte Sandkiste

Das Nordsee-Heilbad liegt an der äußeren Spitze der Halbinsel und verfügt über einzelne Strande mit einer Gesamtlänge von 12 Kilometern Strand, 10 Mio qm feiner, weißer Sand. So groß wie 2.000 Fußballfelder. In der Ferne flirrt die Hitze und das Auge findet kein Ende. Hier beginnt grenzenlose Freiheit.
Mit der Freude an der eigenen Bewegung, mit dem Genuß von wohliger Wärme im Sand.
Und zwischendurch dann immer wieder Toben in sprudelnder Brandung.
Natur zum Anfassen.
Gesundes Wasser zum Wohlfühlen.
Strandleben in St. Peter-Ording.
Fröhlichkeit liegt in der Luft, und die Zeit bleibt stehen.

 

Einfach die Seele baumeln lassen

Hier beginnt eine neue Zeit, ein neues Leben in einer besonderen Atmosphäre.
In unendlicher Weite und reiner Nordseeluft kommt man mit sich ins Reine.
Lassen Sie doch einfach mal Ihre Seele baumeln. Hier hat Lebensfreude Vorrang. Und Gesundheit.
Erfrischung für Körper und Seele.
Luft und Klima machen den Kreislauf, den Stoffwechsel und die Durchblutung stark.
Nordseeluft, eine besondere Komposition aus Salz und Jod, aus Sauerstoff und Mineralien, man riecht sie, man schmeckt sie, und der Körper spürt sie.

 

Natur, Klima und Landschaft

Genießen Sie lange Spaziergänge in einer der wenigen erhaltenen Naturlandschaften Europas.
Geschaffen wurde diese Landschaft durch das Auf und Ab der Gezeiten, durch Sturmfluten und Stürme. Im Wasser, auf den Sandbänken, Salzwiesen und am Strand existieren seltene Pflanzen und Tiere, miteinander und nebeneinander.
Nehmen Sie doch mal teil an einer Wattwanderung, ein wahres Erlebnis. Hier wächst Respekt vor der Natur.
In St. Peter-Ording gibt es aber noch ein anderes, ein besonderes Klima. Wir verfügen über ca. 345 ha Wald und Dünen. Hier herrschen klimatische Bedingungen, die dem Kontinental-Klima nahe kommen. So können Sie hier auch eine Klima-Kur durchführen, dem Pendel zwischen Brandungszone, Strand und Wald, zwischen frischer Meeresluft und würzigem Waldduft.